Data Privacy Policy

Data Privacy Policy

Alexander Harmsen Communication GmbH online data privacy policy


This privacy policy is in English first because it can only be used in English; click here for the German version.

Table of Contents

Collection and Use of Personal Information
Cookies
Marketing
Disclosure of Personal Information
Third Party Websites and Advertisers
Security of Personal Information
Accessing, Correcting, and Deleting Your Personal Information
Retention of Personal Information
Changes to this Privacy Policy
Right to complain
How to Contact Us and responsible Privacy Officer

Thank you for visiting the Alexander Harmsen Communication GmbH (hereafter AHC GmbH) website. Your privacy is important to us, and we are committed to ensuring your privacy is respected and protected. As part of this commitment, we have prepared this Privacy Policy to explain the manner in which AHC GmbH collects, uses, discloses and otherwise treats the personal information of consumers.

The information you provide to us is being transmitted to us and processed in Germany and by our service providers in the United States, and will be protected subject to this privacy policy and contracts that impose data protections as required by your country. By using our services you consent to the transfer of your personal information in this way.

No third-party advertising is shown on this website and no information you share is in any way used to support third party advertising.

Collection and Use of Personal Information

You are able to view this website without providing us with any personal information. However, we do collect personal information (including but not limited to your name, contact details and email address) when you:

  • purchase services offered on this website;
  • subscribe to one of our online newsletters;
  • respond to one of our polls or surveys; or
  • contact us with an enquiry, comment or suggestion.
  • Some of the personal information we request from you is required in order for us to provide our services. If you do not wish to provide such personal information to us, you are not obligated to, but as a result you may not be able to receive the particular Service. Some of the personal information we request from you is optional. This means that you can elect not to provide it to us and you will still be able to use the Service. If not all the personal information we request on a form is required, we identify the required personal information to you such as by displaying an asterisk (*) next to the field where we request the required personal information.

    Contact form: When you contact us via our website contact form, we require you to provide your name and e-mail address for the purposes of responding to your request.

    Services: When you purchase one of our training or coaching services we require you to provide your name, e-mail address, and address for the purposes of providing the service, contacting you and sending you messages about the service, and to store service contacts and invoices.

    Subscriptions: When you subscribe to one of our publications, we may ask you to provide your name and e-mail address for the purposes of fulfilling your subscription.

    Online Registration: You do not have to register to browse our websites. However, registration may be required to receive online newsletters, subscribe to a blog, or download white-papers/e-books. When you register, you may be asked for personal information such as your name, e-mail address, and a user name and password that you select. We collect this information to identify who you are, to provide you with the service or information you requested. We may also use this information for promotional and marketing purposes in accordance with this Privacy Policy and not in violation of applicable law.

    Surveys: If you have participated in one of our seminars/workshops or have received coaching from us we may ask you for feedback/opinions on issues related to the quality and improvement of our service provision. Information obtained through surveys is aggregated and used for the sole purpose of improving our services.

    Optional Information: Occasionally, we may request information about your needs and situation as they relate to our services. In most instances, you do not have to provide us with this information. When it is required, it will be indicated, such as by an asterisk (*) and only be used internally to improve our products and services, including our offerings to you where this is in accordance with this Privacy Policy, as well as for internal marketing research purposes.

    Customer Service: When you call or e-mail us with a question, concern, or request, you may be asked for information that identifies you, such as your name, mailing address, customer number, postal code and telephone number, to help us promptly answer your question. We may retain this information to assist you in the future, for instance with any further queries you may have. We also may use your feedback, suggestions and comments to monitor and/or improve our products and services.

    Website Information: Generally, you can visit our websites without giving us your name or contact information. We may collect the IP (Internet protocol) addresses of all visitors to our websites and clickstream and other related information, such as information about your computer or device, web browser and operating system and their settings, the referring page that linked you to our site, the pages and content you see or click on during your visit and when and for how long you do so, items you download, the next Web site you visit when you leave our site, and any search terms you have entered on our site. We use this information to monitor and improve our Services.

    Cookies

    To enhance your experience on our Services, Google Analytics and Adsense may place “cookies” on your computer or device. Cookies are small text files that google places in your computer or device to recognize when a computer has visited the website before. Cookies, by themselves, do not tell us your e-mail address or other personal information. Even if you choose to provide this information to us by, for example, registering with one of our Services we do not link this to the data stored in the cookie. We do not relate your use of the Services to other information about you, such as your usage information and personal information. We use cookies to understand usage of the Services and to improve our website, content and offerings. For more information on how Google Analytics uses cookies see https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage.

    Our website functions the same with or without cookies. Most browsers automatically accept cookies. You can set your browser option so that you will not receive cookies and you can also delete existing cookies from your browser. If you wish to block cookies, go to http://www.allaboutcookies.org/ to find out how, or check your browser’s instructions. For more information on advertisements and your behavioral advertising options, visit http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/disable-local-shared-objects-flash.html.http://www.aboutads.info/consumers.

    Local Shared Objects: Local shared objects, such as .Flash cookies,. also may be stored by Google on your computer or device. Local shared objects operate a lot like cookies, but cannot be managed in the same way. Depending on how local shared objects are enabled on your computer or device, you may be able to manage them using software settings. For information on managing Flash cookies, for example, see http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/disable-local-shared-objects-flash.html.

    Cache Cookies: Cache cookies, such as eTags, may be used by Google Analytics to identify your computer or device as the same computer or device that visited a Service or Services in the past. For eTag information see https://en.wikipedia.org/wiki/HTTP_ETag.

    Marketing

    When we collect your personal information we may give specific disclosures at that time as to possible future use of that information for marketing purposes. Where appropriate, and invariably in the case of possible future use of your email address for marketing purposes, we will ask you to indicate your preferences as to that future use, for instance by ticking a box to opt-in or ticking a box to opt-out.

    If you voluntarily explicitly sign-up for a blog or newsletter, you can remove yourself from the list by submitting an ‘unsubscribe’ message on our contact form by clicking here or here for mail and phone contact information (or by otherwise contacting us as described in the “How to Contact Us” section below). You can also remove yourself from an e-mail marketing list by clicking the “unsubscribe” button that appears at the bottom of our e-mails.

    We will try to comply with any opt-out requests as soon as reasonably practicable but please understand that it may take us a few days to process any opt out request and that even if you opt out of receiving promotional correspondence from us, we may still contact you in connection with your purchases, relationship, activities, transactions, and communications with us.

    Disclosure of Personal Information

    We will not disclose, rent, sell or otherwise transfer your personal information without your consent, except as otherwise set out in this Privacy Policy or in any specific disclosure given to you when obtaining personal information from you.

    Third Party Processors and Agents: Certain personal information may be transferred to our customer information system suppliers Google Mail/Contacts/Calendar, Lexoffice, Pipeline Deals and Mailchimp solely for the purposes of processing your request, arranging delivery of your subscription, or Service, and providing customer service. These entities may not store and process personal information for purposes not compliant with applicable data privacy laws, and are prohibited from using or disclosing your personal information for any purpose other than providing the services on our behalf or as otherwise not prohibited by applicable law.

    Sale or Merger of Business: It is possible that all or part of AHC GmbH could merge with or be acquired by another business or undergo a corporate change or dissolution such as a reorganization, consolidation, bankruptcy, liquidation, sale of assets, or wind down of business. If this happens we may only share or re-use the information that relates to you after receiving your explicit permission again.

    Legal: We may provide your personal information in response to a search warrant or other legally valid inquiry or order, or to an investigative body in the case of a breach of an agreement or contravention of law, or as otherwise required by law. We may also disclose personal information to assist us in collecting a debt owed by you, or otherwise where necessary for the establishment, exercise, or defence of legal claims.

    Third Party Websites and Advertisers

    Our Services may provide links to third party websites or offerings where data privacy practices may be different to that of AHC GmbH. The inclusion of any link does not imply our endorsement of any other company, its websites, or its products and/or services.These linked websites or offerings have separate and independent privacy policies, which we recommend you read carefully. We have no control over such websites or offerings and therefore have no responsibility or liability for the manner in which the organizations that operate such linked websites or offerings may collect, use, disclose, or otherwise treat your personal information.

    Security of Personal Information

    Although we take appropriate measures to safeguard the personal information in our custody and control, and we require similar safeguarding measures from our service providers, we need you to understand that we are unable to guarantee that your personal information will never be disclosed or accessed in a manner that is inconsistent with this Privacy Policy. We have implemented measures in an effort to maintain the confidentiality of all personal information in our custody and control, including only providing access to personal information to employees and authorized service providers who require such information for the purposes described in this Privacy Policy. We maintain administrative, technical, and physical safeguards in an effort to protect against unauthorized access, use, loss, modification, disclosure, and any form of unlawful processing of personal information in our custody and control, and our service providers are bound to maintain similar safeguards. These measures also aim at preventing unnecessary collection and further processing of personal information.

    To provide you with an increased level of security online, access to your personal information on certain of our websites may be protected with a password you select. We strongly recommend that you do not disclose your password to anyone. We will never ask you for your password in any unsolicited communication.

    Accessing, Correcting, and Deleting Your Personal Information

    You can contact us at anytime to receive full information about the personal information we store about you.

    We will take reasonable steps to accurately record the personal information that you provide to us and any subsequent updates.

    We encourage you to review, update, and correct the personal information that we maintain about you, and you may request that we delete or update personal information about you by contacting us as set out in the “How to Contact Us”section below, unless we need to retain it for tax or other legal purposes. By contacting us, you may also object to our further use of your personal information. We may ask you to verify your identity and to provide other details before we are able to provide you with any information, correct any inaccuracies, or delete any information.

    Retention of Personal Information

    We will retain your personal information while you have an account with us and thereafter until we can no longer keep it under applicable law. Thereafter, we will either delete your personal information or de-identify it so that it is anonymous and not attributed to your identity.Your rights to request that we delete your personal information are set forth in the “Accessing, Correcting, and Deleting your Personal Information” section above.

    Changes to this Privacy Policy

    This Privacy Policy may be updated periodically to reflect changes to our personal information practices in accordance with changed regulations. The revised Privacy Policy will be posted on this website with the date of the last modification. We will treat your personal information in accordance with the privacy policy in place at the time of collection of such information, or as you otherwise indicate your preferences. We encourage you to check whenever you use our Services to see if the policy has been updated.

    Right to Complain

    You can complain to the supervisory authority responsible for us, e.g. if you believe that we are illegally processing your personal data. The competent authority for us is the:

    Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
    Baden-Württemberg
    Königstr. 10a • 70173 Stuttgart
    Tel.: 0711 615541-0
    Fax: 0711 615541-15
    E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
    Web: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de.

    How to Contact Us and responsible Privacy Officer

    Feel free to contact us at any time if:

  • you have any questions or comments about this Privacy Policy,
  • you wish to withdraw your name from an e-mail or other marketing list;
  • you wish to access and/or correct your personal information, or
  • you have a complaint about the manner in which we treat your personal information.

    Any questions, concerns, or complaints concerning our collection and use of personal information should be directed to us at the address given below. We will conduct a reasonable investigation of and will attempt to resolve any complaints in accordance with the principles contained in this Privacy Policy.

    If you have any questions or concerns about the AHC GmbH. Privacy Policy or its implementation please contact us via email by clicking here or by writing to us at:

    Alexander Harmsen Communication GmbH
    Privacy officer: Alexander Harmsen
    Zur Friedrichshöhe 36
    78464 Konstanz
    Germany

    This policy was last revised on May the 23rd 2018

    DEUTSCHE FASSUNG: Alexander Harmsen Communication GmbH Online-Datenschutzerklärung

    Inhaltsverzeichnis

  • Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
  • Kekse
  • Marketing
  • Offenlegung von persönlichen Informationen
  • Websites Dritter und Inserenten
  • Sicherheit personenbezogener Daten
  • Zugriff, Korrektur und Löschung Ihrer persönlichen Daten
  • Speicherung personenbezogener Daten
  • Änderungen dieser Datenschutzerklärung
  • Beschwerderecht
  • So erreichen Sie uns und den zuständigen Datenschutzbeauftragten

    Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Website der Alexander Harmsen Communication GmbH (nachfolgend AHC GmbH). Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, und wir setzen uns dafür ein, dass Ihre Privatsphäre respektiert und geschützt wird. Im Rahmen dieser Verpflichtung haben wir diese Datenschutzerklärung erstellt, um zu erläutern, wie die AHC GmbH personenbezogene Daten von Verbrauchern sammelt, nutzt, offenlegt und anderweitig behandelt.

    Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in Deutschland und von unseren Dienstleistern in den Vereinigten Staaten übermittelt und verarbeitet und unterliegen dieser Datenschutzerklärung und den Verträgen, die den Datenschutz in Ihrem Land vorschreiben. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten auf diese Weise zu.

    Auf dieser Website wird keine Drittwerbung gezeigt und keine Informationen, die Sie weitergeben, werden in irgendeiner Weise zur Unterstützung von Drittwerbung verwendet.

    Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

    Sie können diese Website aufrufen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Wir sammeln jedoch persönliche Informationen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und Ihre E-Mail-Adresse), wenn Sie:

  • Dienstleistungen, die auf dieser Website angeboten werden buchen;
  • einen unserer Online-Newsletter abonnieren;
  • auf eine unserer Umfragen antworten;
  • oder uns Kontaktieren mit einer Anfrage, einem Kommentar oder einer Anregung.
  • Einige der persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfragen, sind erforderlich, damit wir unsere Dienstleistungen erbringen können. Wenn Sie uns solche persönlichen Informationen nicht zur Verfügung stellen möchten, sind Sie nicht dazu verpflichtet, aber infolgedessen sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, den jeweiligen Service zu erhalten. Einige der persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfragen, sind freiwillig. Das bedeutet, dass Sie sich dafür entscheiden können, es uns nicht zur Verfügung zu stellen, und dass Sie den Service trotzdem nutzen können. Wenn nicht alle persönlichen Informationen, die wir auf einem Formular anfordern, erforderlich sind, identifizieren wir die erforderlichen persönlichen Informationen für Sie, indem wir beispielsweise ein Sternchen (*) neben dem Feld anzeigen, in dem wir die erforderlichen persönlichen Informationen anfordern.

    Kontaktformular: Wenn Sie uns über unser Website-Kontaktformular kontaktieren, benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Anfrage beantworten zu können.

    Dienstleistungen: Wenn Sie einen unserer Trainings- oder Coachingservices erwerben, benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Adresse für die Bereitstellung des Services, die Kontaktaufnahme mit Ihnen und die Zusendung von Nachrichten über den Service sowie die Speicherung von Servicekontakten und Rechnungen.

    Abonnements: Wenn Sie eine unserer Publikationen abonnieren, können wir Sie bitten, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, um Ihr Abonnement zu erfüllen.

    Online-Registrierung: Sie müssen sich nicht registrieren, um unsere Webseiten zu besuchen. Allerdings kann eine Registrierung erforderlich sein, um Online-Newsletter zu erhalten, einen Blog zu abonnieren oder Whitepaper/E-Bücher herunterzuladen. Wenn Sie sich registrieren, werden Sie möglicherweise nach persönlichen Informationen wie Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und einem von Ihnen gewählten Benutzernamen und Passwort gefragt. Wir sammeln diese Informationen, um festzustellen, wer Sie sind, um Ihnen den gewünschten Service oder die gewünschten Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir können diese Informationen auch für Werbe- und Marketingzwecke in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden und nicht gegen geltendes Recht verstoßen.

    Umfragen: Wenn Sie an einem unserer Seminare/Workshops teilgenommen haben oder von uns gecoacht wurden, können wir Sie um Feedback/Meinungen zu Fragen der Qualität und Verbesserung unserer Dienstleistungen bitten. Die durch Umfragen gewonnenen Informationen werden ausschließlich zum Zweck der Verbesserung unserer Dienstleistungen gesammelt und verwendet.

    Optionale Informationen: Gelegentlich bitten wir Sie um Informationen über Ihre Bedürfnisse und Ihre Situation im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen. In den meisten Fällen müssen Sie uns diese Informationen nicht zur Verfügung stellen. Wenn es erforderlich ist, wird es mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet und nur intern verwendet, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, einschließlich unserer Angebote an Sie, wenn dies im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie steht, sowie für interne Marktforschungszwecke.

    Kundendienst: Wenn Sie uns anrufen oder eine E-Mail mit einer Frage, einem Anliegen oder einer Anfrage senden, werden Sie möglicherweise nach Informationen gefragt, die Sie identifizieren, wie z. B. Name, Postanschrift, Kundennummer, Postleitzahl und Telefonnummer, damit wir Ihre Frage umgehend beantworten können. Wir können diese Informationen speichern, um Sie in Zukunft zu unterstützen, z.B. bei weiteren Fragen. Wir können auch Ihr Feedback, Ihre Vorschläge und Kommentare nutzen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu überwachen und/oder zu verbessern.

    Website-Informationen: Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns Ihren Namen oder Ihre Kontaktdaten mitzuteilen. Wir können die IP (Internetprotokoll)-Adressen aller Besucher unserer Websites und Clickstream und andere damit zusammenhängende Informationen sammeln, wie z.B. Informationen über Ihren Computer oder Ihr Gerät, Ihren Webbrowser und Ihr Betriebssystem und deren Einstellungen, die verweisende Seite, die Sie mit unserer Website verknüpft hat, die Seiten und Inhalte, die Sie während Ihres Besuchs sehen oder anklicken und wann und wie lange Sie dies tun, Artikel, die Sie herunterladen, die nächste Website, die Sie besuchen, wenn Sie unsere Website verlassen, und alle Suchbegriffe, die Sie auf unserer Website eingegeben haben. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Dienstleistungen zu überwachen und zu verbessern.

    Kekse

    Um Ihre Erfahrungen mit unseren Services zu verbessern, können Google Analytics und Adsense “Cookies” auf Ihrem Computer oder Gerät platzieren. Cookies sind kleine Textdateien, die Google auf Ihrem Computer oder Gerät ablegt, um zu erkennen, wann ein Computer die Website zuvor besucht hat. Cookies allein sagen uns nicht Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Informationen. Auch wenn Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen, indem Sie sich z.B. bei einem unserer Dienste registrieren, verknüpfen wir diese nicht mit den im Cookie gespeicherten Daten. Wir verknüpfen Ihre Nutzung der Dienste nicht mit anderen Informationen über Sie, wie z.B. Ihren Nutzungsdaten und persönlichen Daten. Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Dienste zu verstehen und unsere Website, Inhalte und Angebote zu verbessern. Weitere Informationen darüber, wie Google Analytics Cookies verwendet, finden Sie unter https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage.

    Unsere Website funktioniert genauso mit oder ohne Cookies. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie keine Cookies erhalten und Sie können auch bestehende Cookies aus Ihrem Browser löschen. Wenn Sie Cookies blockieren möchten, gehen Sie zu http://www.allaboutcookies.org/, um herauszufinden, wie das funktioniert, oder lesen Sie die Anweisungen Ihres Browsers. Weitere Informationen über Anzeigen und Ihre verhaltensorientierten Werbemöglichkeiten finden Sie unter http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/disable-local-shared-objects-flash.html.http://www.aboutads.info/consumers.

    Lokale gemeinsame Objekte: Lokale freigegebene Objekte, wie z.B. Flash-Cookies, können auch von Google auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden. Lokal freigegebene Objekte funktionieren ähnlich wie Cookies, können aber nicht auf die gleiche Weise verwaltet werden. Je nachdem, wie lokal freigegebene Objekte auf Ihrem Computer oder Gerät aktiviert sind, können Sie diese mit Hilfe von Softwareeinstellungen verwalten. Informationen zur Verwaltung von Flash-Cookies finden Sie beispielsweise unter http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/disable-local-shared-objects-flash.html.

    Cache-Cookies: Cache-Cookies, wie z. B. eTags, können von Google Analytics verwendet werden, um Ihren Computer oder Ihr Gerät als denselben Computer oder dasselbe Gerät zu identifizieren, der bzw. das in der Vergangenheit einen Service oder Dienste besucht hat. Informationen zum eTag finden Sie unter https://en.wikipedia.org/wiki/HTTP_ETag.

    Marketing

    Wenn wir Ihre persönlichen Daten erfassen, können wir zu diesem Zeitpunkt spezifische Angaben über die mögliche zukünftige Verwendung dieser Daten für Marketingzwecke machen. Gegebenenfalls und immer im Falle einer möglichen zukünftigen Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Marketingzwecke, werden wir Sie bitten, Ihre Präferenzen bezüglich dieser zukünftigen Nutzung anzugeben, z.B. durch Ankreuzen eines Kästchens zum Opt-in oder durch Ankreuzen eines Kästchens zum Opt-out.

    Wenn Sie sich freiwillig explizit für einen Blog oder Newsletter anmelden, können Sie sich aus der Liste streichen, indem Sie eine “unsubscribe”-Nachricht über unser Kontaktformular senden, indem Sie hier oder hier klicken, um Kontaktinformationen per E-Mail oder Telefon zu erhalten (oder indem Sie uns anderweitig kontaktieren, wie im Abschnitt “Wie Sie uns kontaktieren” unten beschrieben). Sie können sich auch aus einer E-Mail-Marketingliste entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche “Abmelden” am Ende unserer E-Mails klicken.

    Wir werden versuchen, allen Opt-out-Anfragen so schnell wie möglich nachzukommen, aber bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es einige Tage dauern kann, bis wir eine Opt-out-Anfrage bearbeitet haben, und dass wir Sie auch dann noch kontaktieren können, wenn Sie keine Werbekorrespondenz von uns erhalten, wenn Sie Ihre Einkäufe, Beziehungen, Aktivitäten, Transaktionen und Kommunikation mit uns wünschen.

    Offenlegung von persönlichen Informationen

    Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung offenlegen, vermieten, verkaufen oder anderweitig übertragen, es sei denn, dies ist in dieser Datenschutzrichtlinie oder in einer speziellen Offenlegung, die Ihnen bei der Beschaffung persönlicher Daten von Ihnen gegeben wird, anders festgelegt.

    Prozessoren und Agenten von Drittanbietern: Bestimmte personenbezogene Daten können an unsere Kundeninformationssystemanbieter Google Mail/Kontakte/Kalender, Lexoffice, Pipeline Deals und Mailchimp ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage, der Zustellung Ihres Abonnements oder Service und der Bereitstellung des Kundendienstes übermittelt werden. Diese Unternehmen dürfen personenbezogene Daten nicht für Zwecke speichern und verarbeiten, die nicht im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen stehen, und es ist ihnen untersagt, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke als die Erbringung der Dienstleistungen in unserem Namen oder auf andere Weise, die nicht durch geltendes Recht verboten sind, zu verwenden oder offenzulegen.

    Verkauf oder Fusion von Unternehmen: Es ist möglich, dass sich die AHC GmbH ganz oder teilweise mit einem anderen Unternehmen zusammenschließt oder von diesem übernommen wird oder dass es zu einer Änderung oder Auflösung des Unternehmens kommt, wie z.B. einer Reorganisation, Konsolidierung, Insolvenz, Liquidation, Veräußerung von Vermögenswerten oder Auflösung des Unternehmens. In diesem Fall dürfen wir die Informationen, die sich auf Sie beziehen, nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung weitergeben oder wiederverwenden.

    Legal: Wir können Ihre persönlichen Daten als Reaktion auf einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtsgültige Anfrage oder Anordnung oder im Falle eines Vertragsbruchs oder einer Gesetzesübertretung an eine Untersuchungsstelle weitergeben. Wir können auch persönliche Informationen weitergeben, um uns bei der Eintreibung einer von Ihnen geschuldeten Forderung zu unterstützen, oder anderweitig, wenn dies für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

    Websites Dritter und Inserenten

    Unsere Dienste können Links zu Websites oder Angeboten Dritter enthalten, deren Datenschutzpraktiken sich von denen der AHC GmbH unterscheiden können. Die Aufnahme eines Links bedeutet nicht, dass wir andere Unternehmen, ihre Websites oder ihre Produkte und/oder Dienstleistungen unterstützen. Wir haben keine Kontrolle über solche Websites oder Angebote und haben daher keine Verantwortung oder Haftung für die Art und Weise, in der die Organisationen, die solche verlinkten Websites oder Angebote betreiben, Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden, offenlegen oder anderweitig behandeln.

    Sicherheit personenbezogener Daten

    Obwohl wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um die in unserer Obhut und Kontrolle befindlichen personenbezogenen Daten zu schützen, und wir ähnliche Schutzmaßnahmen von unseren Dienstanbietern verlangen, müssen Sie verstehen, dass wir nicht garantieren können, dass Ihre personenbezogenen Daten niemals in einer Weise weitergegeben oder abgerufen werden, die mit dieser Datenschutzrichtlinie unvereinbar ist. Wir haben Maßnahmen ergriffen, um die Vertraulichkeit aller in unserer Obhut und Kontrolle befindlichen personenbezogenen Daten zu wahren, einschließlich des Zugangs zu personenbezogenen Daten nur für Mitarbeiter und autorisierte Dienstanbieter, die diese Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke benötigen. Wir unterhalten administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Verlust, Änderung, Offenlegung und jeder Form der unrechtmäßigen Verarbeitung personenbezogener Daten in unserer Obhut und Kontrolle, und unsere Dienstleister sind verpflichtet, ähnliche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Diese Maßnahmen zielen auch darauf ab, eine unnötige Erhebung und Weiterverarbeitung personenbezogener Daten zu verhindern.

    Um Ihnen ein höheres Maß an Sicherheit im Internet zu bieten, kann der Zugang zu Ihren persönlichen Daten auf einigen unserer Websites mit einem von Ihnen gewählten Passwort geschützt werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihr Passwort niemandem mitzuteilen. Wir werden Sie in keiner unaufgeforderten Kommunikation nach Ihrem Passwort fragen.

    Zugriff, Korrektur und Löschung Ihrer persönlichen Daten

    Sie können uns jederzeit kontaktieren, um vollständige Informationen über die von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten.

    Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, und alle nachfolgenden Aktualisierungen genau zu erfassen.

    Wir empfehlen Ihnen, die persönlichen Daten, die wir über Sie verwalten, zu überprüfen, zu aktualisieren und zu korrigieren, und Sie können verlangen, dass wir persönliche Daten über Sie löschen oder aktualisieren, indem Sie uns wie im Abschnitt “Wie Sie uns kontaktieren” unten beschrieben kontaktieren, es sei denn, wir müssen sie für steuerliche oder andere rechtliche Zwecke aufbewahren. Indem Sie uns kontaktieren, können Sie auch der weiteren Verwendung Ihrer persönlichen Daten widersprechen. Wir können Sie bitten, Ihre Identität zu überprüfen und andere Angaben zu machen, bevor wir Ihnen Informationen zur Verfügung stellen, Ungenauigkeiten korrigieren oder Informationen löschen können.

    Speicherung personenbezogener Daten

    Wir speichern Ihre persönlichen Daten, während Sie ein Konto bei uns haben und danach, bis wir sie nicht mehr nach geltendem Recht aufbewahren können. Ihr Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, ist oben im Abschnitt “Zugriff, Korrektur und Löschung Ihrer persönlichen Daten” beschrieben.

    Änderungen dieser Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung kann in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden, um Änderungen unserer Datenschutzpraktiken in Übereinstimmung mit den geänderten Bestimmungen widerzuspiegeln. Die überarbeitete Datenschutzerklärung wird auf dieser Website mit dem Datum der letzten Änderung veröffentlicht. Wir werden Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den zum Zeitpunkt der Erfassung dieser Daten geltenden Datenschutzbestimmungen behandeln, oder wie Sie anderweitig Ihre Präferenzen angeben. Wir empfehlen Ihnen, bei jeder Nutzung unserer Dienste zu prüfen, ob die Richtlinie aktualisiert wurde.

    Recht auf Beschwerde

    Sie können sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten illegal verarbeiten. Die für uns zuständige Behörde ist die:

    Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
    Baden-Württemberg
    Königstr. 10a – 70173 Stuttgart
    Telefon: 0711 615541-0
    Fax: 0711 615541-15
    E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
    Internet: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de.

    So erreichen Sie uns und den zuständigen Datenschutzbeauftragten

    Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, wann Sie, z.B.:

  • Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben,
  • Sie Ihren Namen von einer E-Mail oder einer anderen Marketingliste zurückziehen möchten;
  • auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und/oder diese korrigieren möchten,
  • eine Beschwerde über die Art und Weise, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen haben.

  • Jegliche Fragen, Bedenken oder Beschwerden bezüglich unserer Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sollten an die unten angegebene Adresse gerichtet werden. Wir werden eine angemessene Untersuchung durchführen und versuchen, alle Beschwerden in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Grundsätzen zu lösen.

    Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur AHC GmbH Datenschutzerklärung oder deren Umsetzung haben kontaktieren Sie uns bitte:

    Alexander Harmsen Communication GmbH
    Datenschutzbeauftragter: Alexander Harmsen
    Zur Friedrichshöhe 36
    78464 Konstanz
    Deutschland

    zuletzt am 23. Mai 2018 überarbeitet.